Dienstag, 24. August 2021

Besuch bei ihrer bröseligen Majestät - dem Hochvogel!

Hi! 😊

Dieses Mal hatten DF und ich uns ein ganz besonderes Ziel ausgesucht, sogar ein royales Ziel, wenn man es so möchte. 😉 Unsere Tour führte uns zu niemand anderem, als dem sogenannten "König der Allgäuer Alpen", dem Hochvogel! 😊

Der beeindruckende Hochvogel. 😊

Was den Berg so besonders macht, ob er den roten Teppich für uns ausgerollt hat und was uns unterwegs sonst so passiert ist - lest selbst! 😀

Samstag, 31. Juli 2021

Das Wandern ist des Müllers...nein, des Experten Lust?! - Seit wann ist Wandern eine Wissenschaft?!

Hi! 😊

In diesem Blog-Eintrag wird es nicht um eine spezielle Berg- oder Wandertour gehen, sondern um das Wandern im Allgemeinen und die seltsamen Auswüchse und Entwicklungen, die im Laufe der letzten Jahre und insbesondere der letzten Monate entstanden sind. 😐
Dieser Post ist keine neutrale Übersicht, sondern DFs und meine persönliche Meinung zu den Irrungen und Wirrungen, die uns in letzter Zeit gehäuft bei Recherchen untergekommen sind. Uns ist bewusst, dass wir dem ein oder anderen auf die Füße treten werden, aber wir mussten uns einfach mal Luft machen, da wir finden, dass man nicht aus allem eine Wissenschaft machen oder bis ins letzte Detail definieren muss! 😒

Freitag, 16. Juli 2021

Die Überschreitung der Geierköpfe - eine Mustertour für Bröselfreaks

Hi! 😀

Das Bergfieber hat DF und mich inzwischen wieder so richtig gepackt und deshalb hat es gar nicht lange gedauert, bis wir zu unserer zweiten Tour in 2021 gestartet sind. Es ging auch dieses Mal wieder in die Ammergauer Alpen, allerdings mit "nur" drei Gipfeln, dafür mit deutlich mehr Kletterei und Gebrösel. 😅
Auf dem Geierköpfe-Grat mit Blick auf Plansee und Westgipfel. 
Da DF während der Fahrt in den Süden auf der Karte noch eine ungewöhnliche Markierung entdeckt hatte, haben wir die Route ganz spontan um ein kleines Highlight erweitert, aber lest selbst! 😁

Freitag, 9. Juli 2021

Im Herzen der Ammergauer : Kuchelberggrat zur Kreuzsspitze + Abstecher zum Kreuzspitzl

Hi! 😀

Es ist vollbracht! DF und ich haben die Bergsaison 2021 am 26. Juni offiziell eröffnet! 😊
Das traditionelle Himmelfahrtskommando fiel wegen der damals geltenden Beschränkungen und meinem Bänderriss leider aus. Da es an Himmelfahrt zudem noch geregnet und zum Teil geschneit hat, war ich nicht ganz so unglücklich über die Gesamtumstände. 😅
Die ersten Meter vom Kuchelberggrat.
Unsere diesjährige Eröffnungstour war klettertechnisch zwar nicht die schwierigste, aber dafür bot sie wunderbare Aussichten und hatte den DF-Bonus inklusive. Lest selbst! 😀

Sonntag, 13. Juni 2021

Fuß kaputt - Klappe, die zweite! - Tag 45 - ES GEHT WIEDER!!! 😁

Hi! 😀

Die letzten Wochen und Tage waren mehr als zäh. 😒 Da war ich schon so lange brav und habe mich an alles gehalten - und dann hatte ich das Gefühl, dass die Zeit sich wie Kaugummi zog. Aber lest selbst, wie sich alles entwickelt hat. 😄
Der Kreuzgrund mitten im Spessart.